Kreationismus als Volksverdummung? – Eine Antwort aus Wuppertal

Wenn man sich heute auf eine Diskussion mit säkularen Zeitgenossen einlässt, bekommt man oft den Vorwurf zu hören, man würde Glauben mit Wissenschaft vermischen, als handle es sich hierbei um zwei einzelstehende Disziplinen.

Gerade im Bereich „Kreationismus vs. Evolution“ sei das nicht zulässig (Dazu auch dieser Artikel aus der ZEIT; man beachte auch die Leserkommentare unten). Eine, wie ich finde, fundierte Antwort gibt das Bibel- und Schöpfungsmuseum in Wuppertal. Ein Besuch dort ist nur zu empfehlen, weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Museums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *