Dietrich Fischer-Dieskau (1925-2012)

Heute ist Dietrich Fischer-Dieskau im Alter von 86 Jahren gestorben. Fischer-Dieskau ist wohl der bedeutendste Liedsänger des 20. Jahrhunderts. Er ist u.a. für seine ausgezeichnete Interpretation der „Lieder“ von Franz Schubert bekannt. Ich bin im Zuge meines Gesangsunterrichts vor Jahren auf Fischer-Dieskau gestoßen und habe vor allem seine Aufnahme der „schönen Müllerin“ von Schubert bis heute im Kopf. Ich kann mich immer noch für die stürmischen Liebeslieder begeistern und in die melancholischen Träumereien hineinversetzen (ob das jemand nachvollziehen kann?). Ich habe bei diesen Liedern und bei Fischer-Dieskau vor allem gelernt, mich beim Singen in Texte und Musik „hineindenken“ zu können. Hier eine Aufnahme aus dem Jahr 1991 mit Andreas Schaff am Klavier. Mein liebstes Lied ist ab 15:40 zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *