Einfach mal eine Stunde Bibel lesen!

Anlässlich des Posts von Ron Kubsch „Die Ursachen des geistlichen Niedergangs“ ist bei Theoblog eine interessante Diskussion über die Rolle des Gebets entstanden. Roderich macht einen guten Punkt:
([…] einfach mal 1h am Tag die Bibel lesen. Dann wird man automatisch ein wenig mehr vom Heiligen Geist erfüllt, und der Heilige Geist drängt einen zum Gebet. Mal veranschaulicht gesagt: Mit dem Bibellesen das “Fleisch wegbrennen”, bzw. dem Heiligen Geist mehr Raum geben).
Keine schlechte Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *