Eine schlichte Tatsache

Auf der letzten Silvesterfeier gab uns unser Jugendleiter um die Jahreswende eine schlichte Tatsache mit auf den Weg, die – trotz aller Schlichtheit, oder vielleicht auch wegen der Schlichtheit – unglaublich ermutigend, wahr und treffend ist.

Er machte klar, dass wir im Grunde überhaupt nicht wissen können was 2013 passiert – und er hat recht! Wir können planen, ja, aber wissen, dass es auch so kommt? Wir wissen nicht einmal ob wir dieses Jahr ganz erleben werden.

Aber eine Sache können wir ganz sicher und ganz bestimmt wissen. Eine Tatsache steht unumstößlich und sicher da: Unser Herr Jesus Christus wird an jedem Tag des Jahres 2013 bei uns sein! Ich hoffe keiner ist enttäuscht. Es kann uns passieren, dass wir uns so an das „Ich bin bei euch alle Tage“ so gewöhnt haben, dass es uns gar nicht mehr „in Schwingung bringt“. Dass Jesus da immer da ist, ist die beste Tatsache die wir mitnehmen sollten.

Vielen Dank, HW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *