J.I. Packer über Alan Stibbs

Manche von euch haben in den letzten Monaten intensiv die Begleithefte zur Bibellese von Alan Stibbs („Der Schlüssel zur Weisheit. Mit Gewinn die Bibel entdecken“) genutzt. Stibbs möchte mit seinen Fragen zu jedem Kapitel der Bibel dazu anleiten, die Bibel in etwa 3 Jahren selbstständig zu entdecken. Da ich Stibbs bislang überhaupt nicht kannte, las ich mit Interesse folgende Bemerkungen über ihn:

“for many years the best theological mind serving British evangelicals”,

urteilt J. I. Packer. Timothy Raymond vom Credo Magazine, der eine Aufsatzsammlung von Stibbs zu seinem Top-Buch 2013 kürte, meint:

„Stibbs is as exegetical as B.B. Warfield or John Murray but with a good bit more devotional warmth.“

Nach meinen ersten Erfahrungen mit dem Begleitheft würde ich zustimmen, wenngleich mir die Anwendung vom AT auf unser persönliches Leben manchmal zu sprunghaft erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *