John Stott über Prediger

Es ist ein enormes Vorrecht, heutzutage zum Prediger und Bibelausleger berufen zu sein! Denn dann steht man auf der Kanzel mit Gottes Wort in den Händen, Gottes Geist im Herzen, Gottes Volk vor Augen und erwartet, dass Gottes Stimme gehört und gehorcht wird. Dieses große Vorrecht bringt eine ebenso große Verantwortung mit sich. Wir alle müssen unserer heiligen Pflicht der Auslegung auf höchstmöglichem und vorzüglichem Niveau nachkommen.

Das schöne Zitat fand ich im Arbeitszimmer eines Predigers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *