Christus allein

Die Sprachen der Liebe

Die „5 Sprachen der Liebe“ ist ein 1992 (zunächst auf Englisch) erschienenes Buch von Gary Chapman, welches den christlichen Büchermarkt und den Bereich der Paarseelsorge schnell eroberte. Der Grundgedanke des Buches ist, dass jeder Mensch eine bestimmte Sprache spricht, um Liebe zu teilen Die Sprachen werden unterschieden in Lob und Anerkennung, Zeit zu zweit, Geschenke, Hilfsbereitschaft und Zärtlichkeit. Wenn nun in einer Ehe beide Partner unterschiedliche Sprachen sprechen, weil sie aus verschiedenen Hintergründen stammen, kann

Weiterlesen

J. I. Packer für eine neue Generation: Einführung in Leben und Werk (Rezension)

Bei diesem Titel handelt es sich um ein e-Book, das von Hanniel Strebel geschrieben wurde und zu einer Reihe gehört, die der Autor hier einführt. Ich finde das Anliegen von Hanniel sehr gut, verschiedene Denker des 20. Jahrhunderts einer neuen, also unserer, Generation zugänglich zu machen.Diesem Anliegen wird das Buch von Hanniel über Packer sehr gerecht. Sehr gut gefällt mir, dass er auch Schwächen oder Kritik nicht unerwähnt lässt und den Leser nicht zu einem kleinen Packer werden lassen will:„Es

Weiterlesen

Was haben Wittenberg, Zürich und Genf gemeinsam? (Buchbesprechung + Verlosung)

[Update] Der Gewinner der Verlosung steht auch fest. Mein Sohn ist zielstrebig auf den Zettel von Robert gekrabbelt und hat ihn damit zum Sieger gemacht. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank den sechs weiteren Lesern für ihre Teilnahme! Nicht viel, könnte man auf den ersten Blick meinen. Wenn man aber aus historischer Perspektive auf diese drei Städte schaut, bilden sie als Zentren das Gerüst für vielleicht eines der einschneidendsten Ereignisse der letzten 1000 Jahre: Der Reformation. Im

Weiterlesen

Rezension: Mark Dever, Persönliche Evangelisation

Ein Gastbeitrag von Robert Epp: Das kurze und leicht zu lesende Buch von Mark Dever, Persönliche Evangelisation, ist eine wirkliche Bereicherung. Es hat mich ermutigt, mit anderen über meinen Glauben zu reden und ihnen die Botschaft Gottes zu erklären. Im Vorwort beschreibt C. J. Mahaney, wie er und Dever einmal zusammen im Subway essen waren, nicht wegen des guten Essens, sondern um die Beziehung, die Mark mit den muslimischen Eigentümern begonnen hatte, zu pflegen. Ein

Weiterlesen

Schaddais Armee: Gnade und Wahrheit

John Bunyan ist vor allem für seine Pilgerreise bekannt, in der er allegorisch das christliche Leben nacherzählt (und die ich hier rezensiert habe). In seinem Buch Der heilige Krieg (hier als pdf verfügbar) beschreibt er die menschliche Seele als Stadt, die von Satan übernommen wurde und nun von Gott zurückerobert wird. Hier ist Bunyans Beschreibung der ersten Truppen, die von Schaddai losgeschickt werden: Nachdem ein jeder Befehlshaber seinen Befehl aus der Hand des Königs empfangen

Weiterlesen

NIV Biblical Theology Study Bible

Am 4. September erscheint bei Zondervan die NIV Biblical Theology Study Bible. Sie ist unter Federführung von D. A. Carson als General Editor entstanden. Auf der Internetseite, auf der der Verlag für das neue Produkt wirbt, finden sich einige einführende Artikel zum Thema Biblische Theologie sowie ein Blick in die Studienbibel (Genesis und Matthäus sind komplett enthalten). Interessant ist auch die kommentierte Bibliographie, die 101 Bücher enthält und diese nach verschiedenen Schwerpunkten (Einführung und Methodik

Weiterlesen

Rezension: Biblical Theology: How the Church Faithfully Teaches the Gospel

Das Buch Biblical Theology. How The Church Faithfully Teaches The Gospel von Nick Roarke und Robert Cline ist Teil der Serie von 9Marks, in der die neun Merkmale gesunder Gemeinden jeweils in einzelnen Büchern ausführlicher entfaltet werden. Die Reihe wird aktuell vom Betanien-Verlag nach und nach übersetzt und auf deutsch herausgegeben. Ich gehe davon aus, dass auch dieses Buch in Zukunft dort erscheinen wird. Das 156 Seiten umfassende Buch ist eine gut lesbare Einführung in

Weiterlesen

Christuszentriert predigen

Ich freue mich, Ende Oktober eine Vorlesung zu Biblischer Theologie halten zu dürfen. Dieses Thema liegt mir auf dem Herzen, da es m.E. ein sehr guter Weg ist um zu zeigen, dass das Evangelium nicht nur eines von vielen Themen in der Bibel ist, sondern im Zentrum steht und alles andere zusammenhält. Das bedeutet praktisch, dass jedes biblische Buch im Lichte des Evangeliums gelesen werden muss und jeder Predigttext einen Geschmack von Christus enthalten sollte.

Weiterlesen

Die innere Wandlung des Robinson Crusoe auf der einsamen Insel

Es gibt Bücher, die absolute Klassiker sind. Jeder kennt sie und sie begeistern nach wie vor jung und alt.  Vor einiger Zeit las ich in einem christlichen Blog (wenn ich das richtig in Erinnerung habe war es hier, worauf ich durch Harrys Beitrag aufmerksam wurde), dass Daniel Defoe ein Puritaner war.  Das brachte mich auf den Gedanken, seinen Klassiker Robonson Crusoe, den ich als Kind bereits zwei mal gelesen hatte, erneut zu lesen. Ich nahm ihn

Weiterlesen

10 Jahre Voice of Hope

Nachdem bereits der Betanien- und der CLV-Verlag in diesem Jahr Jubiläen begehen konnten, folgt nun Voice of Hope und schließt die Trilogie der Verlagsjubiläen ebenfalls mit einer Rabattaktion als Einstieg in den Lesesommer ab. In der Mitteilung von Verlagsleiter Niko Derksen heißt es: In diesem Jahr preisen wir den Herrn mit großer Dankbarkeit für 10 Jahre gesegneter Missionsarbeit. Im Jahr 2008 wurde das Missionswerk Voice of Hope gegründet, um das Evangelium in Deutschland und auf

Weiterlesen