Christus allein

Coram Deo – Rückblick auf das Wochenende mit Hanniel

Ein persönlicher Rückblick von Donatus Bergen: Coram Deo – was bedeutet es vor Gott zu leben? – Die ganze Woche begleitete mich immer wieder dieses Thema. Letztes Wochenende war ich bei den von Hanniel Strebel zu diesem Thema gehaltenen Vorträgen in der Freien Kirchengemeinde Warendorf. Nach jedem Vortrag begleitete uns das gehörte auf der Heimfahrt und darüber hinaus. Freitagabend begann Hanniel mit dem Thema: „In größter Freude und in höchster Not: Wissen, worauf es ankommt.“

Weiterlesen

400 Jahre Synode von Dordrecht, oder: Die Geburtsstunde der fünf Punkte

Vor 400 Jahren saßen im holländischen Dordrecht „von November 1618 bis zum Frühjahr 1619 rund einhundert Vertreter verschiedener nationaler Kirchen zu Beratungen bei der ersten und einzigen gesamteuropäischen Synode der Reformierten zusammen“, schreibt Holger Lahayne, dessen Artikel ich hier umreiße. Der Ausgangspunkt für diese außergewöhnliche Synode war die in fünf zusammenhängenden Punkten dargelegte „Remonstranz“ (d. h. eine Art Gegendarstellung), die 1610 von Schülern von Jacobus Arminius als Ablehnung der calvinistischen Lehre vorgelegt wurde. Sie forderte die

Weiterlesen

Das Streben nach Mehr

Leseanlass: der Titel ließ mich aufhorchen, da ich ihn nicht einordnen konnte. Sollen wir nach Mehr streben oder ist das schlecht? Worum geht es? In dem Buch von Paul Tripp geht es um das Reich Gottes. Doch es handelt sich nicht um eine systematische Theologie darüber, sondern ist ein einziges Nachdenken über die Aufforderung, „zuerst nach Gottes Reich zu trachten“ und was sie für uns bedeutet. Dabei ist es keine abgehobene philosophische Abhandlung: „Der Austausch über

Weiterlesen

Mir fehlt die Motivation

Immer wieder muss ich feststellen, dass mir die Motivation fehlt, Aufgaben anzugehen oder Projekte zu Ende zu bringen. Ich schiebe die Aufgaben vor mir her oder gebe sie auf und sie bleiben unerledigt. „Das Buch „Mir fehlt die Motivation“ von Adam Embry scheint genau für mich geschrieben zu sein. Das ist bestimmt eine Hilfe für dieses Problem der fehlenden Motivation“, so dachte ich, als ich von seiner Veröffentlichung erfuhr. Ich erwartete schnelle Hilfe, eine Art

Weiterlesen

Der Betrug der Pornografie und wie man ihm begegnen kann

Mit einem jungen Mann las ich gemeinsam kürzlich ein weiteres Kapitel aus „Wann ist ein Mann ein wahrer Mann?“ (siehe hier). Das Kapitel trug die Überschrift: „Pornografie: Hugh Hefner wird alleine sterben.“ Nicht nur in der Aussage über den Tod Hugh Hefners trifft der Autor Byron Forrest Yawn den Nagel auf den Kopf. Hier möchte ich ein paar Zitate aus dem Kapitel anführen, die ich mit eigenen Überschriften versehen habe. Die Realität „Die Statistiken zum

Weiterlesen

Joshua Harris – Persönliche Überlegungen und Gedanken anderer

In meiner frühen Jugendzeit habe ich das Buch Ungeküsst und doch kein Frosch zumindest in Teilen mehrfach gelesen. Wenn ich mich richtig erinnere, war es mein Onkel, der mich auf dieses Buch aufmerksam machte und dafür begeisterte. Zumindest beschäftigte ich mich seitdem immer wieder mit dem Buch, weil mich das Thema damals sehr interessierte. Als ich dann ein paar Jahre später mit meiner Frau in der Verlobungszeit das Nachfolgebuch Frosch trifft Prinzessin las, konnte ich

Weiterlesen

Joshua Harris – erfolgreich gescheitert?

Joshua Harris, der manchen z.B. durch das Buch Ungeküsst und doch kein Frosch bekannt sein dürfte, hat bekanntgegeben, sich von seiner Frau zu trennen. Hanniel schreibt: Zuerst nehme ich wahr, was Menschen nach vollzogenem Bruch und der Neuorientierung betonen und wovon sie nicht sprechen. Sie sprechen von ihren wundervollen Kindern; sie verschweigen, dass diese bereits schrecklich unter ihrer Sünde gelitten haben und weiter leiden werden. Sie sprechen von einer schwierigen Zeit; sie schweigen darüber, ob

Weiterlesen

Covenant Eyes – 30 Tage kostenlos

Wir haben im Februar bereits Covenant Eyes vorgestellt. Wer sich heute auf der Seite anmeldet und den Code FREEDOM19 eingibt, kann Covenant Eyes 30 Tage kostenlos nutzen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass eine Software, die bestimmte Inhalte blockiert, sehr hilfreich sein kann im Kampf gegen Pornografie. Was ich persönlich aber auch festgestellt habe, ist, dass es mehr braucht als „Zäune“. Wir brauchen Herzensveränderung. Tim Challies hat vor einigen Jahren in einer Facebook-Gruppe einen

Weiterlesen

Spaß und Freizeit zwischen Götzen- und Gottesdienst

In der FEG München-Mitte gibt es aktuell eine Predigtreihe zu verschiedenen Götzen. Ron Kubsch hat am Sonntag in einer Predigt thematisiert, wie Spaß und Freizeit zu Götzen in unserem Leben werden können. Er gibt dafür zunächst einen groben Überblick über den 1. Korintherbrief, um aufzuzeigen, dass der Umgang mit christlicher Freiheit für die Korinther eine wichtige Frage darstellte. Als zweites zeigt er anhand von 1. Korinther 9,24-27 einige Leitmotive im Leben von Paulus auf, an

Weiterlesen

Können Mennoniten-Brüder-Gemeinden reformiert sein?

Diese Frage stellt sich für manche russlanddeutsche Gemeinde, deren Wurzeln häufig bei den Mennoniten-Brüdern liegen, nicht nur theoretisch. Durch den Einfluss reformierter Theologen aus dem englischsprachigen Raum werden Gemeinden herausgefordert, ihr Selbstverständnis zu überdenken. John Neufeld, der jahrelang Pastor einer der größten MBG-Gemeinden in Kanada war, würde die Frage mit „Ja“ beantworten. Die Mennoniten-Brüder in Nordamerika und Russland bzw. Deutschland haben über die Jahre zwar unterschiedliche Entwicklungen genommen, teilen jedoch dieselben theologischen Wurzeln. Zudem stehen

Weiterlesen