Christus allein

Sehnsucht nach Gott: Rückblick auf die letzte Evangelium21-Konferenz

Am Samstag ging die mittlerweile 9. Konferenz (Ich hoffe, ich habe richtig gezählt) des Netzwerkes Evangelium21 zu Ende; den Gottesdienst am Sonntag habe ich nicht mehr miterlebt. Auch noch einige Tage später bin ich überwältigt von den Eindrücken und vor allem dem inhaltlichen Input, den die Vorträge zum Philipperbrief, die Fragerunden und die Gemeinschaft mit sich brachten. Während der Autofahrt zurück Richtung Oldenburg diskutierten wir mit den Mitfahrern sehr intensiv, wie das Gehörte nun am

Weiterlesen

Persönliche Evangelisation: Der Bibel vertrauen

Wenn es um persönliche Evangelisation und das Pflegen von Beziehungen mit Nicht-Christen geht, muss ich beschämt eingestehen, dass ich mich in meinem bisherigen Leben nicht durch großes Engagement ausgezeichnet habe. Die Gründe sind vielfältig; unter anderem verbringe ich Zeiten gerne mal allein (z. B. die Mittagspause auf der Arbeit). Es ist für mich ein echter Kraftakt, das Gespräch mit anderen zu suchen und mich wirklich für sie zu interessieren (Stichwort Bequemlichkeit). Sehr ermutigend war in

Weiterlesen

Interview mit Alex Reindl: „Jüngerschaft ist die Hauptaufgabe der Kirche“

Biblische Jüngerschaft ist für das persönliche Glaubensleben ein elementarer Bestandteil. Allerdings finden sich (zumindest in meiner Wahrnehmung) nur selten ausgereifte Konzepte innerhalb einer Gemeinde, die sich explizit mit diesem Thema auseinandersetzen. Aus einer persönlichen Not heraus fing ich vor einigen Jahren an, mich tiefergehend mit Jüngerschaft und Mentoring zu beschäftigen. Entscheidend war dann letztlich eine Konferenz des Netzwerkes Biblische Seelsorge im September 2016, die mir die Augen dafür öffnete, dass Gemeinden dieses Thema auf die

Weiterlesen

Alex Reindl: Jünger-Machen als Lebensstil

Die Predigt „Jünger-Machen als Lebensstil“ wurde am 14. Februar 2016 in der Baptistengemeinde Innsbruck von Alex Reindl gehalten und steht hier als Audio zur Verfügung. Textgrundlage ist Matthäus 28, 16-20. Hier meine Mitschrift: Die elf Jünger aber gingen nach Galiläa auf den Berg, wohin Jesus sie bestellt hatte. Und als sie ihn sahen, warfen sie sich anbetend vor ihm nieder; etliche aber zweifelten. Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben

Weiterlesen