Christus allein

Sehnsucht

von Jennie Cesario An einem herbstlichen Morgen erinnerte mich der Blick aus dem Fenster unseres Wohnzimmers an die zerzauste Nachstellung eines späten Waldfestes, ein kalter Nebel hier und da, der sich wie der Rauch von übergossenen Lagerfeuern aufwirbelte und die letzten Blätter, die sich still wie herbstliche Luftschlangen auf der frostgefärbten Erde drehten. Die feiernden Kobolde, so stellte ich mir vor, waren irgendwo gemütlich versteckt, schliefen durch ihren berauschenden Met, ihre Pfeifen und Tanzschuhe bis

Weiterlesen