Christus allein

„Herr, erhalte mein Gedächtnis frisch!“

Leid und Schwierigkeiten gehören zu jedem Leben dazu. Sehr oft sind wir selbst die Ursache für Leid im Leben unseres Nächsten. Gleichzeitig erfahren wir Leid von anderen. Wie aber sollen wir damit umgehen? Sollen wir es vergessen? Verdrängen? Oder ständig mit uns herumtragen? Welche Rolle spielt das „Sich erinnern“? Gegen Ende des letzten Jahres habe ich wieder einmal zu Charles Dickens Weihnachtserzählungen gegriffen und die Erzählung „Der verwünschte Mann“ gelesen. Bei diesem handelt es sich

Weiterlesen

Charles Dickens: Ein Weihnachtslied in Prosa

Über die Weihnachtstage hatte ich die Gelegenheit die Geschichte „Ein Weihnachtslied in Prosa“ aus den Weihnachtserzählungen von Charles Dickens zu lesen. Dickens Weihnachtserzählungen werden „als das klassische Weihnachtsbuch, in dem der idyllische Zauber des Festes und die geheimnisvolle Verwandlung der Herzen auf unnachahmliche Weise eingefangen sind“, bezeichnet. Die Beschreibung trifft auf „Ein Weihnachtslied in Prosa“ genau zu. Dickens erzählt die Geschichte von Ebenezer Scrooge, einem mürrischen Geschäftsmann, der nur Geld im Sinn hat und dem

Weiterlesen