Christus allein

Washer: Gebetsarmut als große Gefahr für die jungen Reformierten

Ich hörte mal einen Freund sagen: „Wenn du einen Christen demütigen möchtest, frage ihn nach seinem Gebetsleben.“ Ich glaube, dass an dieser Aussage was dran ist. Das Gebet ist für den Gläubigen unerlässlich. Wir werden in der Schrift immer wieder dazu aufgefordert, beharrlich im Gebet zu sein und ohne Unterlass zu beten (Röm 12,12; 1The 5,17). Gerade deshalb ist es eine der umkämpftesten Disziplinen. Das hört man immer wieder, wenn man z.B. in Gebetsstunden Anliegen

Weiterlesen

Wie sollen wir dann leben?

Simon Arnold hat auf seinem Blog einen Beitrag von Paul Washer gepostet. Hier der beeindruckende Text: Nun seht, was passiert, wenn er kommt. Die Himmel werden mit Krachen vergehen und die Elemente werden in großer Hitze zerstört werden und die Erde wird samt der Werke darauf verbrannt werden. ( 2. Petrus 3, 10 ) Die größten Berge dieser Welt werden sich in Nichts auflösen am Tag der Wiederkunft des Herrn. Er wird wie ein Dieb

Weiterlesen