Christus allein

Gedanken „ex nihilo“ (4): Licht und neues Leben für Sünder

Meine letzten Beiträge, in denen ich über den ex nihilo-Topos in der Bibel nachgedacht habe, waren eher abstrakter und philosophischer Natur. Es ging darum, welche Implikationen die biblische Lehre von Gottes Erschaffen der Welt ex nihilo für unser Gottesbild hat und wie genau dieselbe ex nihilo-Logik, die am Anfang der Zeiten aus dem „Nichts“ ein „Etwas“ werden ließ, auch in der Inkarnation und Auferstehung Christi zum Tragen kommt. Die Ausführungen der letzten Beiträge können (was

Weiterlesen

Doug Wilson: The Face of Jesus Christ

Vor einigen Jahren hat Doug Wilson über 2. Korinther 4,6-7 gepredigt: 6 Denn Gott, der gesagt hat: „Aus Finsternis wird Licht leuchten!“, er ist es, der in unseren Herzen aufgeleuchtet ist zum Lichtglanz der Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes im Angesicht Jesu Christi. 7 Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, damit das Übermaß8 der Kraft von Gott9 sei und nicht aus uns. Die Predigt, die Wilson mit dem Titel „The Face of Jesus Christ“ überschrieben hat,

Weiterlesen

Ist geistige bzw. intellektuelle Arbeit wirklich Arbeit?

Man unterscheidet physische und geistige Arbeit – und das ist auch genau richtig so. Geistige Arbeit ist keine physische Arbeit und physische Arbeit ist nicht (zwangsläufig) geistige Arbeit. Vielfach wird aber auch gefragt, ob geistige Arbeit denn überhaupt Arbeit sei. Man schwitzt nicht und das Ergebnis geistiger Arbeit ist oftmals nicht greifbar. Das ist anders, wenn man z.B. einen Schrank baut. Doug Wilson erklärt hier sehr einfach, warum geistige Arbeit auch tatsächlich Arbeit ist:

Weiterlesen