John Owen: Ein Kennzeichen geistlicher Gesinnung

Wir müssen verstehen, dass der Himmel ein Ort ist, wo wir von all unseren Sorgen vollkommen frei sein werden. Aber erinnere dich daran, dass es für die Gläubigen nicht nur um Freisein von Krankheit, Armut und ähnlichen Sorgen geht. Himmel bedeutet Freiheit von etwas viel schlimmerem als diesen Sorgen – es bedeutet die vollkommene Freiheit von der Sünde und von allen Folgen von Sünde. Ich kann mir nichts ermutigenderes vorstellen als das, denn Christen sind oft enttäuscht davon, dass die Sünde sie immer noch betrifft. Ein Kennzeichen von geistlicher Gesinnung ist es, wenn der Gedanke der völligen Freiheit von Sünde Freude hervorruft. Selbst der demütigste Christ, der ersthaft über seine Sünde trauert, kann bei solchen Gedanken die Freude genießen.

[aus: John Owen, Thinking spiritually, Grace Publications Trust, S.33], hier gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *