Kategorien
Leben als Christ

Eine Warnung für uns alle

Der Skandal um Ravi Zacharias erscheint bizarr. Christen sollten ihn vor allem als Warnung ernst nehmen.

Kategorien
Weltbild & Kultur

Warum Romane lesen?

Romane müssen keine Zeitverschwendung sein. Sie bringen die Komplexität des menschlichen Lebens am besten zum Ausdruck und können unsere Theologie vertiefen.

Kategorien
Leben als Christ

Nicht lamentieren

Manche politischen Entwicklungen machen Christen zurecht Sorge. Wie sollen sie darauf reagieren?

Kategorien
Christ & Welt

Es gibt einen Mittelweg

Christen lassen sich manchmal von der Reaktion auf die Fehler und Extreme der vorherigen Generation treiben. Aber es gibt einen Mittelweg, der nichts mit lauwarmem Kompromiss zu tun hat.

Kategorien
Leben als Christ

„Ich habe gelernt, zu weinen“

Mit Verweis auf den Propheten Jeremia zeigte Francis Schaeffer bereits in den 1960ern, wie Christen in einer Gesellschaft leben können, die sich von Gott abwendet.

Kategorien
Allgemein

Konferenz zum Thema „heilig“

Drei Gründe, warum man dieses Jahr (vielleicht zum ersten mal) an der Hauptkonferenz von Evangelium21 teilnehmen sollte.

Kategorien
Weltbild & Kultur

„Die Luft, die wir atmen, ist voller Annahmen“

Hinter einer Aussage wie „Die Wissenschaft hat doch längst bewiesen…“ stecken häufig nicht hinterfragte Glaubensüberzeugungen. Die Rückfrage „Warum glaubst du das?“ kann ein gutes Gespräch eröffnen.

Kategorien
Gemeinde Russland-Mennoniten

Liebst du deine (russlanddeutsche) Gemeinde?

Manchmal kann es schwer fallen, die eigene (russlanddeutsche) Gemeinde mit ihren Besonderheiten zu lieben. Drei biblische Wahrheiten ermutigen uns, darin zu wachsen.

Kategorien
Bibel & Theologie

Jesus kommt wieder – oder doch nicht?

Wie sollen wir Bibelstellen verstehen, die auf den ersten Blick nahe zu legen scheinen, dass die Jünger eine zeitnahe Wiederkehr von Jesus Christus erwarteten? Ron Kubsch gibt eine hilfreiche Antwort.

Kategorien
Leben als Christ

Christenverfolgung nicht ignorieren

Das Thema Christenverfolgung sollte man nicht leichtfertig unter den Tisch fallen lassen.