Christus allein

Jakob habe ich lieb, Esau hasse ich

Matthias Lohmann, Pastor der FeG München-Mitte, hat am 26. Januar über 1. Mose 25,12–34 zum Thema „Gnadenwahl“ gepredigt. Er zeigt auf, dass Gottes souveräner Wille durch ganz normale menschliche Handlungen (V. 12–18), in Antwort auf Gebet (V. 19–21) in der Erwählung von Menschen (V. 22–28) und in echten menschlichen Entscheidungen, die echte Konsequenzen haben (V. 29–34), geschieht. Die Predigt bietet eine ausgewogene Darstellung der Lehre von der Erwählung. Zur Vertiefung eignen sich folgende Fragen: Was

Weiterlesen

Antoine Bradford: Even in the Dark

Durch Hinweise von Brett McCracken, Redakteuer der Gospel Coalition, habe ich das erste Mal von Antoine Bradford gehört. McCracken schreibt über ihn: „Der in Kalifornien lebende Sänger hat einen gefühlvollen, authentischen, Gott-verherrlichenden Stil, der mehr Aufmerksamkeit verdient.“ In diesem Artikel möchte ich die Aufmerksamkeit auf sein Album Even in the Dark aus dem Jahr 2019 lenken. Das ganze Album ist mit einem modernen Psalm zu vergleichen, einem „Gebet aus der Tiefe“. Es enthält sechs Stücke, die eng miteinander

Weiterlesen

Gesundes Essen: ungesunde Entwicklung

Gesundes Essen spielt bei immer mehr Menschen eine wichtige Rolle. Manche werden durch Allergien und Unverträglichkeiten dazu gezwungen. Andere entscheiden sich freiwillig, stärker auf ihre Gesundheit zu achten. Christen begrüßen diese Entwicklung, stärker auf Ernährung zu achten. Gott fordert uns auf, gute Haushalter des Körpers zu sein, den er uns gegeben hat. Die Gier nach Kalorien ist nicht gottgewollt. Auf der anderen Seite kann die Abwendung von ungesundem Essen aber ebenfalls ungesunde Züge annehmen. Stacy

Weiterlesen

Es schneit, es schneit!

Als ich heute morgen aufwachte und aus dem Fenster sah, lag frischer Schnee. Über Nacht hatte es geschneit und die ganze Welt war in weiß gehüllt. Ich liebe den Winter. Schnee hat für mich immer etwas Überraschendes, und zwar ganz positiv. Als wenn die Ewigkeit ein sichtbares Zeichen ihrer Gegenwart senden möchte. Schnee erinnert uns an Gott, erklärt Christopher Asmus. Ich stimme ihm voll zu. Frischer Schnee erinnert mich an drei Dinge: Gott ist der

Weiterlesen

Buschbrände, Coronavirus und andere Verschwörungstheorien

Als im Januar die Buschbrände in Australien wüteten, sahen sich viele bestätigt, die vor dem Klimawandel warnen und zu einem radikalen Umdenken auffordern. Andere sehen in der Berichterstattung eine ideologisch gefärbte Meinungsmache. Schneller als man denkt, entwickeln sich Verschwörungstheorien. Christen sollten sich davor hüten, in Schubladendenken zu verfallen. Wir sollten nüchtern eine differenzierte Position einnehmen. Das gilt für den Klimawandel, aktuell für die Debatte um den Coronavirus und andere Dinge, mit denen wir es zu

Weiterlesen

Jeramie Rinne: Leitung durch Älteste

Eine Rezension von Dietrich Wiebe: In der Reihe ‚9 Merkmale gesunder Gemeinden’ liefert Jeramie Rinne eine sehr hilfreiche, kurze und bündige biblische Aufgabenbeschreibung für Älteste. Schön fasst Rinne zusammen: „Älteste sind Jesu Helfer beim Hüten seiner Gemeinden.“ (S. 10) Das ermutigt und fordert im Leitungsdienst ganz praktisch heraus. Als Leitungskreis der Jugendarbeit unserer Gemeinde haben wir das Buch zusammen gelesen und davon profitiert. Im ersten Kapitel fordert Rinne diejenigen, die einen Ältestendienst anstreben, auf, sich

Weiterlesen

Mark Dever: Wachstum durch Jüngerschaft. Wie man anderen hilft, Jesus nachzufolgen.

Eine Rezension von Viktor Kerps: Mark Dever möchte mit seinem Buch, „Wachstum durch Jüngerschaft – Wie man Anderen hilft, Jesus nachzufolgen“, Jüngerschaft begreifbar machen und aufzeigen, wie man Jesus erst durch gelebte Jüngerschaft in der Ortsgemeinde richtig nachfolgen kann. (S. 17) Dazu teilt er das Buch in 3 Teile: Was ist Jüngerschaft? Wo geschieht Jüngerschaft? Wie können wir Jüngerschaft praktizieren? Im ersten Teil „Was ist Jüngerschaft?“ zeigt Dever einige biblische Beispiele von Jüngerschaftsbeziehungen auf, um

Weiterlesen

Wie wir den New City Katechismus in unserer Familie verwenden

Wir saßen als Familie zusammen beim Mittagessen. Jedes unserer Kinder erzählte wie gewöhnlich, was sie am Vormittag im Kindergarten oder in der Schule erlebt hatten. Unser neunjähriger Sohn berichtete, dass es im Religionsunterricht um die Frage ging, wozu der Mensch auf der Welt ist. „Und“, fragte ich ihn, „zu welchem Ergebnis seid ihr gekommen?“ – „Es gab irgendwie keine richtige Antwort“, entgegnete er. „Weißt du denn, warum Gott uns erschaffen hat?“, fragte ich weiter. Er überlegte kurz

Weiterlesen

Ratschläge für die Ehe von Kathy Keller

Matt Smethurst hat im Oktober des letzten Jahres anlässlich der Veröffentlichung des Andachtsbuches The Meaning of Marriage: A Couple’s Devotional: A Year of Daily Devotions von Tim und Kathy Keller ein Interview mit den beiden geführt. Die letzten zwei Antworten aus dem Interview enthalten viel Weisheit für jede Ehe: Matt Smethurst: Welchen Rat würdet ihr Eltern von kleinen Kindern geben, die im Chaos der Jahre, in denen die Kinder klein sind, darum ringen, dass ihre

Weiterlesen