Christus allein

Predigtempfehlung: Elia auf dem Berg Gottes

Während der Vorbereitung auf eine Bibelarbeit über 1. Könige 19 stieß ich auf die folgende Predigt von Peter Schild.

Auch wenn ich mich zunächst an Stil und Ton gewöhnen musste, war ich sehr angetan von den Zusammenhängen, die in der Predigt aufgezeigt werden und der praktischen Anwendung, die angebracht wird.

Die Gliederung der Predigt deutet die Zusammenhänge schon an:

  1. Mose auf dem Berg Gottes
  2. Elia auf dem Berg Gottes
  3. Mose und Elia auf einem anderen Berg  

Die Paralellen zwischen Elia und Mose sind unverkennbar und so geht Peter Schild von Elia zunächst zurück zu Mose, um die Bedeutung des Berges Horeb herauszustreichen und zu zeigen, dass der Berg Horeb ein Ort der Begegnung Gottes ist. Gott zeigte sich dort in seiner Herrlichkeit dem Mose und dem Elia. Doch von Angesicht durften beide die Herrlichkeit Gottes erst viel später auf einem anderen Berg sehen.

So weist diese Predigt jeden Gläubigen auf Christus hin. Hörenswert!

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.