Christus allein

Streben nach Heiligung (3): Angelegenheiten, zu denen die Bibel nichts ausdrücklich sagt

Aus dem Kapitel neun„Die Sünde töten“ aus Streben nach Heiligung von Jerry Bridges: Aber was ist mit den Sachverhalten, die in der Schrift nicht besonders erwähnt sind – wie erfassen wir Gottes Willen und wie entwickeln wir Überzeugungen auf diesen Gebieten? Vor Jahren gab mir ein Freund, was er seine „Anleitung, wie man Richtiges von Falschem unterscheidet“ nannte. Die Anleitung stellt vier Fragen, die auf drei Versen des 1. Korintherbiefes basieren: Alles ist mir erlaubt – aber

Weiterlesen

Streben nach Heiligung (2): Zufriedenheit als Indikator für Heiligkeit

Aus dem Kapitel sieben „Hilfe im täglichen Kampf“ aus Streben nach Heiligung von Jerry Bridges: Wir sind nicht nur tot für die Sünde […]; wir sind auch lebendig für Gott. […] Welche Bedeutung hat es, jetzt lebendig für Gott zu sein? Wie hilft uns dies in unserem Streben nach Heiligung? Einmal bedeutet es, dass wir mit Christus in aller seiner Macht eins geworden sind. Es ist ganz richtig, wir können nicht in eigener Kraft ein

Weiterlesen

Streben nach Heiligung (1): Wir sprechen nicht gerne über unsere eigene Verantwortung

In seinem Buch Streben nach Heiligung fordert der vor zwei Jahren heimgegangene Jerry Bridges die Gläubigen zu einer christus-ehrenden Heiligung heraus. Lesenswert und lebenswert. Ein Bauer pflügt, sät die Saat, düngt und bestellt das Feld – in dem Bewusstsein, dass er letzten Endes gänzlich abhängig ist von Kräften außerhalb seiner selbst. Er weiß, er kann weder die Saat zum Keimen bringen noch den Regen oder die Sonne erzeugen, die erst das Wachstum und die Ernte

Weiterlesen

Tun oder Sein

Gott geht es in unserem Leben nicht so sehr um unser Tun als vielmehr um unser Sein. Wir alle tendieren dazu, die Sünde in unserem Herzen zu unterschätzen. Wir sehen nicht das Ausmaß von Stolz, Hochmut, Egoismus, Sturheit, Selbstgerechtigkeit, fehlender Liebe und Misstrauen gegen Gott. Doch das sind Dinge, die Gott sehr wohl sieht. Schwierigkeiten bringen diese sündigen Haltungen an die Oberfläche, so wie das Feuer des Schmelztiegels Unreinheiten an die Oberfläche des geschmolzenen Goldes

Weiterlesen